Feurig scharfes Beef Tatar

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
800 g Rindfleisch
4 Stk. Eidotter (für die Fleischmasse)
120 g Essiggurken
1 TL Estragonsenf
1 EL Kapern
1 EL Ketchup
1 TL Paprikapulver
1 Prise Cayennepfeffer (nach Belieben)
1 EL Petersilie
2 EL Zwiebeln
1 Stk. Chilischote
Eidotter (zum Garnieren, nach Belieben)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das feurig scharfe Beef Tatar zu Beginn das Rindfleisch sehr fein hacken und in eine Schüssel geben. Essiggurken und Kapern genauso klein schneiden und zum Fleisch geben. Die Zwiebel schälen, fein hacken und zufügen. Die Petersilie waschen, trockenschütteln, grob hacken und mit in die Schüssel geben.
  2. Die Eier trennen, Dotter zur Fleischmasse geben. Mit Paprikapulver, Ketchup, Senf und nach Belieben mit Cayennepfeffer würzen. Nun alle Zutaten mit einer Gabel gründlich durchmischen. Runde glatte Ausstechformen (5 bis 6 Zentimeter Durchmesser) mit der Beefmasse füllen, oben mit einem Messer glattstreichen.
  3. Die Chilischote waschen, trocknen und fein hacken. Das Beef Tatar auf Teller stürzen und mit der gehackten Chilischote bestreuen. Ein Ei trennen. Den Dotter in der halben Eischale auf das Beef Tatar platzieren und mit servieren.
Rezept-Tipp
Zum feurig scharfen Beef Tatar Toast oder Baguette und Butter servieren.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild