Kalorienarme Frikadellen

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
450 g Faschiertes (vom Rind)
1 Stk. Zwiebel (gehackt)
2 Stk. Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie
2 EL Semmelbrösel
1 TL Senf
1 TL Tomatenmark
1 Stk. Ei
4 Prisen Paprikapulver (je nach Geschmack)
1 Prise Salz
1 Prise Cayennepfeffer
1 EL Butter
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die kalorienarmen Frikadellen aus frischem Rinderfaschiertem zubereiten. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocknen und ebenso fein zerhacken.
  2. Knoblauch, Zwiebel und Petersilie gemeinsam mit Semmelbröseln, Ei, Tomatenmark und mittelscharfem Senf zum Rinderfaschierten geben und per Hand verkneten. Das Faschierte mit Salz, Paprikapulver und Cayennepfeffer abschmecken. Die Hände anfeuchten und handgroße Fleischfladen ausformen.
  3. Butter in einer Pfanne erhitzen, um die Frikadellen beidseitig jeweils 3 Minuten zu braten. Im Anschluss die Fleischfladen aus dem Butterschmalz heben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Auf flachen Tellern anrichten und servieren.
Rezept-Tipp
Diese schmackhaften und dennoch kalorienarmen Frikadellen mit Erdäpfeln kombinieren und zu einem herzhaften Dip reichen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild