Muffins-Grundrezept

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
250 g Mehl
140 g Zucker (oder 100g Honig)
2 TL Backpulver
0.5 TL Natron
1 Stk. Ei
60 g Butter
250 ml Milch (oder Johgurt)
260 g Obst
1 TL Gewürze (nach Wahl)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Muffins-Grundrezept Backofen auf 160°C vorheizen und das Muffinsblech mit Papierförmchen auslegen.
  2. Das Ei schaumig schlagen und mit weicher Butter, Milch (oder wahlweise Buttermilch oder Joghurt) und Zucker verrühren. In einer zweiten Schüssel das Mehl mit dem Backpulver, Natron und den Gewürzen (z.B. Ingwer, Nelken, Zimt oder Vanille) mischen. Mehlgemisch unter die Eiermasse heben. Nach Belieben Früchte sehr klein schneiden und unter den Teig heben. Den Teig in die Förmchen füllen und auf der mittleren Schiene des Backofens ca. 20 Minuten backen.
  3. Muffins etwas abkühlen lassen und nach Belieben weiter mit Schokoglasur oder Zuckerguss verzieren.
Rezept-Tipp
Das Muffins-Grundrezept nach persönlichem Geschmack verfeinern, z.B. Nüsse oder Rosinen in den Teig mischen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild