Heidelbeer-Muffins

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
260 g Heidelbeeren
280 g Mehl
210 g Zucker
2 TL Backpulver
0.5 TL Natron
1 Stk. Ei
120 ml Öl
250 ml Buttermilch
1 TL Zimt
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vor der Teigzubereitung für die Heidelbeer-Muffins den Ofen auf 160 Grad (Heißluft) vorheizen. Anschließend ein Muffinblech mit Papierförmchen füllen.
  2. Das Mehl in eine Backschüssel geben. Natron und Backpulver dazu sieben. Mit dem Zimt vermischen. In einer weiteren Schüssel Zucker und Ei schaumig verrühren. Die Buttermilch und das Öl beigeben und einrühren, bis die Masse schaumig ist. Die Mehlmischung behutsam unterheben.
  3. Zum Schluss die Heidelbeeren unterheben. Den Teig sofort verarbeiten: In die Mulden des Blechs einfüllen und rund 20 Minuten auf der mittleren Schiene des Ofens backen lassen.
Rezept-Tipp
Die Heidelbeer-Muffins mit frischen Heidelbeeren dekorieren, nach Belieben mit Schlagobers servieren.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild