Kaffee-Chip-Muffins

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
250 g Mehl
200 g Weizenvollkornmehl
2 TL Backpulver
0.5 TL Backpulver
0.5 TL Salz
200 g Zucker
250 g Schokochips
250 ml Eiskaffee (fertigen)
80 ml Pflanzenöl
1 TL Kaffee (Instant)
1 Stk. Ei
2 TL Vanilleextrakt
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kaffee-Chip-Muffins zunächst das Backrohr auf 200 Grad vorheizen (Ober-/Unterhitze). Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Zuerst die trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen: Mehl, Vollkornmehl, Backpulver, Salz, Zucker, Vanilleextrakt und Instantkaffee. Anschließend die Schoko-Chips unterheben.
  2. Danach die feuchten Zutaten in eine separate Schüssel geben: Fertigen Eiskaffee, Pflanzenöl und Ei. Mit dem Handmixer gründlich verrühren, dann unter die trockenen Zutaten rühren, bis ein gleichmäßiger Teig entstanden ist. Die Muffinformen dreiviertel hoch mit dem Teig befüllen.
  3. Die Muffins für etwa 20 Minuten backen, herausnehmen und 10 Minuten in der Form abkühlen lassen. Danach vorsichtig herausnehmen und servieren.
Rezept-Tipp
Die Kaffee-Chips-Muffins kann man pur genießen, mit Schlagobers oder Vanillesauce servieren oder mit einer Glasur überziehen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild