Pasta mit Thunfischsauce und Kapern

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
500 g Nudeln
300 g Thunfisch
Nach Belieben Basilikum
500 ml Schlagobers
0.5 Stk. Zwiebeln
1 Stk. Zitrone
15 Stk. Kapern
40 g Parmesan
Nach Belieben Öl
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Pasta mit Thunfischsauce und Kapern die Nudeln in einem Topf mit reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen. Kapern abgießen, abtropfen lassen und halbieren. Zwiebel schälen und fein würfeln.
  2. Basilikum waschen, trocken tupfen und fein hacken. Parmesan reiben. Zitrone heiß abwaschen und die Schale abreiben. Die Hälfte auspressen und den Saft auffangen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel darin glasig dünsten.
  3. Nacheinander Schlagobers, Zitronenschale, Parmesan und Zitronensaft dazugeben. So lange köcheln lassen, bis es auf die Hälfte einreduziert ist. Dann Kapern und Thunfisch unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Pasta abgießen, abtropfen lassen und zusammen mit dem Basilikum in die Sauce geben. Ordentlich durchschwenken, dann anrichten und servieren.
Rezept-Tipp
Zur Pasta mit Thunfischsauce und Kapern schmeckt ein frischer grüner Salat.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild