Holunderblüten-Eistee

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portion  
1.5 l Wasser
5 Stk. Schwarztee (Teebeutel)
2 Stk. Bio-Zitronen (Schale unbehandelt)
250 g Himbeeren
1 Bund Basilikum
250 ml Holunderblütensirup
Eiswürfel
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Holunderblüten-Eistee das Wasser aufkochen und die Teebeutel mit dem heißen Wasser überbrühen, 3 Minuten ziehen lassen. Abkühlen lassen, Zitronen auspressen, den Zitronensaft, Himbeeren und Basilikum hinzugeben. Für 2 Stunden ziehen lassen und durch ein Sieb gießen.
  2. Den Eistee in Gläser füllen und mit Zitronen Scheiben garnieren.
Rezept-Tipp
Den Holunderblüten-Eistee mit Basilikum Spitzen und frischen Himbeeren dekorieren. Wer keinen fertigen Holunder Blütensirup verwenden möchte, kann den Sirup auch selbst ganz einfach zubereitet. Wie das funktioniert findest du in unserer Datenbank
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild