Italienische Fleischbällchen

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
500 g Faschiertes
2 Stk. Semmeln (vom Vortag oder älter)
1 Spritzer Senf
1 Spritzer Ketchup
1 Stk. Ei
3 TL Italienische Kräuter (getrocknet)
Salz
Pfeffer
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Italienischen Fleischbällchen das Backrohr auf 180°C vorheizen. Die Semmeln in eine große Schüssel geben. Mit kochend heißem Wasser übergießen und einige Minuten quellen lassen. Sobald die Semmeln weich sind, mit der Hand ausdrücken.
  2. Zusammen mit Faschiertem in eine Rührschüssel geben und mit den Händen vermengen.
  3. Das Ei untermengen, Senf und Ketchup dazugeben, die Kräuter, Salz und Pfeffer hinzugeben und gut vermischen. Kleine Fleischbällchen formen und diese auf ein Backblech legen.
  4. Im Backrohr etwa 20 Minuten Umluft backen.
Rezept-Tipp
Zu den Italienischen Fleischbällchen frische Salate servieren. Aber auch als kalte Jause sind sie zum Beispiel mit Aioli Sauce ein Hit.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild