Faschierter Braten mit Tomatensauce

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 27.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
1 Stk. Zwiebel
1 Stk. Knoblauch
2 Stk. Semmeln (vom Vortag)
1 Stk. Ei
800 g Faschiertes (gemischt)
500 g Tomaten (passiert)
0.5 TL Majoran
1 EL Petersilie gehackt
Salz und Pfeffer
2 EL Senf (mittelscharf)
2 EL Weinessig
1 EL Zucker
250 ml Wasser
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Faschierten Braten mit Tomatensauce die Zwiebel und Knoblauch schälen und fein zerschneiden. Die Semmeln zerkleinern und in Wasser quellen lassen, danach ausdrücken. Das Faschierte in eine Schüssel geben mit verquilrten Ei, Zwiebeln, Knoblauch, 100 g Tomaten, Majoran, gehackte Petersilie, Salz und Pfeffer vermengen, verkneten und zu einem länglichen Braten formen.
  2. Den Backofen auf 150 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Die restlichen passierten Tomaten mit Senf, Weinessig, Wasser und Zucker vermischen.
  4. Die Hälfte der Sauce über den Braten gießen und im Backofen 60 Minuten braten. 20 Minuten vor Garende die restliche Tomatensauce zugeben.
Rezept-Tipp
Zum Faschierten Braten Erdäpfelpüree servieren und einen grünen Salat reichen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild