Bohnengulasch

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
250 g Bohnen (weiße)
250 g Bohnen (Kidney)
4 Stk. Frankfurter
2 Stk. Zwiebeln
1 Stk. Paprika (gelbe)
1 Prise Paprikapulver
2 Becher Sauerrahm
1 EL Sonnenblumenöl
1 EL Ketchup
1 Prise Majoran
1 Prise Kümmel
0.5 l Suppe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Bohnengulasch Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln schälen und fein hacken. Paprika waschen, putzen, Kerne und Stielansatz entfernen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Frankfurter in mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit den Zwiebeln und Paprika in dem heißen Öl anbraten. Mit Suppe auffüllen und mit etwas Ketchup, Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Nach Belieben Majoran und Kümmel dazugeben.
  3. Weiße Bohnen und Kidney Bohnen in den Topf geben und zuletzt den Sauerrahm (bis auf einige Teelöffel) unterrühren. Alles etwa 15 Minuten leicht köcheln lassen. Gulasch in tiefe Teller füllen und jeden Teller mit einem Klecks Sauerrahm garniert servieren.
Rezept-Tipp
Zu dem deftigen Bohnengulasch schmeckt ein klassischer Rotwein und knuspriges Weißbrot.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild