Butter Rezepte

Es sind 527 Butter Rezepte vorhanden.    » Ergebnis filtern oder weiter einschränken
Schnelle Zimtschnecken
Schnelle Zimtschnecken    Leicht
In diesem Rezept werden die schnellen Zimtschnecken ohne Hefe zubereitet. Nach Belieben mit Zuckerguss oder Staubzucker dekorieren.
40 min
27.02.2020
Kräuterbutter Baguette
Kräuterbutter-Baguette    Leicht
Das Kräuterbutter-Baguette ist ein raffiniertes und schnell zubereitetes Rezept. Als Beilage zu gegrillte Speisen schmeckt das Brot wunderbar.
28 min
02.09.2019
Donauwellen-Gugelhupf
Donauwellen-Gugelhupf    Leicht
Der Donauwellen-Gugelhupf ist ein vorzüglicher Kuchen mit Kirschen und Frischkäse Füllung. Das raffinierte Rezept wird dich begeistern.
1,3 h
16.02.2021
Ruhekuchen
Ruhekuchen    Mittel
Wie der Name schon verrät, braucht der Ruhekuchen viel Ruhe, damit er gut durchziehen kann. Ein prima Rezept, um einen Kuchen schon 1-2 Tage im Voraus zu kreieren.
50,2 h
25.02.2021
Pfefferrahmsauce
Pfefferrahmsauce    Leicht
Die kräftige Pfefferrahmsauce passt besonders gut zu Fleischgerichten. Mit diesem Rezept ist die Sauce im Handumdrehen fertig.
30 min
24.02.2014
Saftiger Schoko-Walnuss-Kuchen
Saftiger Schoko-Walnuss-Kuchen    Leicht
Der saftige Schoko-Walnuss-Kuchen passt gut in die Weihnachtszeit. Ein Rezept das auch Gästen, oder einfach mal zwischendurch schmeckt.
60 min
27.12.2016
Buttererbsen
Buttererbsen    Leicht
Eine ebenso farbenfrohe wie leckere Beilage sind Buttererbsen, die mit diesem Rezept ganz einfach zubereitet werden.
25 min
24.02.2014
Butterkekse mit Zitronenglasur
Butterkekse mit Zitronenglasur    Leicht
Die Butterkekse mit Zitronenglasur ist ein wunderbares Rezept besonders für Weihnachtskekse. Die kleine zarte Mehlspeise darf auf keinem Kekse Teller fehlen.
42 min
05.12.2019
Semmelknödel mit dem Thermomix
Semmelknödel mit dem Thermomix    Leicht
Die Semmelknödel mit dem Thermomix sind ein hervorragendes Beilagen-Rezept. Die köstlichen Knödel gelingen bestimmt.
50 min
05.03.2020
Gemüsestrudel
Gemüsestrudel    Leicht
Das Rezept für den Gemüsestrudel wird mit Fertigteig zubereitet. Das vegetarische Gericht ohne Fleisch schmeckt als Beilage oder Hauptspeise.
45 min
14.07.2020
Lachs mit Kartoffelpüree
Lachs mit Kartoffelpüree    Leicht
Das Rezept vom Lachs mit Kartoffelpüree ist einfach in der Zubereitung. Der beliebte und köstliche Fisch wird immer wieder gerne gegessen.
35 min
12.08.2019
Kohlsprossen gebraten mit Speck
Kohlsprossen gebraten mit Speck    Leicht
Eine herzhafte Gemüsebeilage stellen die Kohlsprossen gebraten mit Speck nach diesem Rezept dar. Kohlsprossen schmecken besonders gut in der Verbindung mit Wild- oder Rinderbraten.
30 min
07.04.2014
Pekannuss-Cookies
Pekannuss-Cookies    Leicht
Die Pekannuss-Cookies schmecken wunderbar. Ein simples Rezept zum nach Backen und genießen.
50 min
21.04.2020
Zitronenkuchen mit Baiserhaube
Zitronenkuchen mit Baiserhaube    Leicht
Das Rezept für den Zitronenkuchen mit Baiserhaube werden dein Lieben mögen. Der saftig frische Kuchen schmeckt der ganzen Familie.
1,9 h
07.02.2020
Nuss-Schmarren
Nuss-Schmarren    Leicht
Das Nuss-Schmarren Rezept ist eine weitere Variante der beliebten österreichischen Süßspeise.
25 min
22.02.2019
Hendlgulasch
Hendlgulasch    Leicht
Das Hendlgulasch ist eine geschmackvolle und würzige Hauptspeise. Das Rezept mit dem beliebten Geflügel ist einfach zum Nachkochen.
1,2 h
16.08.2019
Malteser-Kuchen
Malteser-Kuchen    Mittel
Mit dem Rezept für einen Malteser-Kuchen lässt sich ein Kuchen herstellen, der einfach umwerfend aussieht. Zum Essen fast zu schön, doch er ist einfach ein Genuss!
3,3 h
24.04.2015
Erdäpfelpüree im Thermomix
Erdäpfelpüree im Thermomix    Leicht
Das Rezept für Erdäpfelpüree im Thermomix wird klassisch mit Butter und Milch zubereitet. Die köstliche Beilage gelingt mit wenigen Handgriffen.
35 min
05.03.2020
Polsterzipfel
Polsterzipfel    Leicht
Die Polsterzipfel werden auch Hasenöhrln genannt und werden in diesem Rezept nicht gefüllt. Die österreichische Mehlspeise wird auch gerne als Nachspeise serviert.
1,5 h
08.02.2020
Joghurt-Kirschkuchen
Joghurt-Kirschkuchen    Leicht
Der Joghurt-Kirschkuchen ist eine fruchtig, sommerliche Mehlspeise. Der einfache Kuchen schmeckt der ganzen Familie.
1,4 h
03.07.2020
Butter Butter schmeckt nicht nur auf Brot, sondern sie kann zahlreiche Speisen mit ihrem wunderbaren, milden Aroma verfeinern.

Butter ist ein tierisches Streichfett, das zumeist aus Kuhmilch hergestellt wird. Es gibt abhängig von der Herstellung verschiedene Buttersorten. Das tierische Fett eignet sich hervorragend als Brotaufstrich als Alternative zur Margarine. Es kann jedoch auch zum Backen, Braten und zum Abrunden verschiedener Rezepte in der Küche verwendet werden.

Charakteristik des Streichfetts


Für die Butterherstellung wird zumeist Kuhmilch verwendet, doch kann das Streichfett auch aus Ziegen- oder Schafmilch hergestellt werden. Der Fettgehalt muss mindestens bei 80 Prozent liegen, doch darf er 90 Prozent nicht überschreiten. Ein reduzierter Fettgehalt muss auf der Verpackung angegeben werden. Danach werden Dreiviertelfettbutter mit 60 bis 62 Prozent Fett, Halbfettbutter mit 39 bis 41 Prozent Fett sowie Milchstreichfette mit unterschiedlichem Fettgehalt unterschieden.
Die Kennzeichnung der verschiedenen Güteklassen Teebutter, Tafelbutter und Kochbutter setzt eine bestimmte Qualität voraus. Lediglich Wasser, Speisesalz und der Farbstoff Beta-Carotin dürfen als Zusätze verwendet werden.

Buttersorten nach Herstellung


Für die Herstellung von einem Kilogramm des tierischen Streichfetts werden 25 Liter Rohmilch oder 2,5 Liter Rahm benötigt. Der Rahm wird in einer Zentrifuge von der Milch abgetrennt, auf 90 bis 105 Grad erhitzt und auf 13 bis 16 Grad abgekühlt. Sauerrahmbutter hat einen leicht säuerlichen Geschmack und entsteht durch eine 20-stündige Reifung sowie den Zusatz von Milchsäurebakterien. Dieser Schritt entfällt bei der Herstellung von Süßrahmbutter, die einen sahnig-milden Geschmack hat. Werden Milchsäurebakterien erst nach dem eigentlichen Butterungsprozess dazugegeben, entsteht mild gesäuerte Butter.

Verwendung in der Küche

Alle Buttersorten können nicht nur aufs Brot, sondern auch auf vielfältige Weise in der Küche verwendet werden. Sie eignen sich hervorragend zum Braten von Fleisch und Gemüse. Aber besonders zum Backen von Kuchen, Mehlspeisen, Kekse, Weihnachtskese und Torten. Zum Verfeinern von Saucen, Fisch oder panierten Speisen. Gebräunt und mit gerösteten Semmelbröseln kann das Fett an Gemüse gegeben werden. Mit Kräutern, Knoblauch und anderen Zugaben lassen sich viele verschiedene Aufstriche und Dips auf Butterbasis herstellen.