Hühnerstreifen auf Vogerlsalat

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
300 g Vogerlsalat
400 g Hühnerbrustfilets
Salz und Pfeffer
2 Stk. Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl extra vergine
2 EL Balsamico Bianco
1 TL Honig
2 EL Granantapfelkerne
1 EL Butterschmalz
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Hühnerstreifen auf Vogerlsalat den Salat verlesen, waschen und abtropfen lassen. Die Knoblauchzehen abziehen und fein zerhacken. Das Hühnerbrustfilet in Streifen schneiden, salzen und pfeffern.
  2. Aus dem Olivenöl, weißen Balsamico Essig, Honig, Salz und Pfeffer eine Marinade rühren. Den Vogerlsalat mit der Marinade vermengen und die Granatapfelkerne hinzugeben.
  3. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und das Hühnerfleisch von allen Seiten goldbraun durchbraten. Kurz vor Brat Ende den Knoblauch zugeben.
  4. Den Salat auf Teller anrichten und die gebratenen Hühnerstreifen darüber legen.
Rezept-Tipp
Einige Cocktailtomaten zum Vogerlsalat schneiden.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild