Rahmspinat-Lasagne

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
600 g Spinat (TK)
300 g Magertopfen
125 ml Schlagobers
2 Stk. Knoblauchzehen
125 g Parmesan (gerieben)
3 Stk. Eier
Salz und Pfeffer
1 Prise Muskatnuss (frisch gerieben)
225 g Lasagneblätter
Butter (für die Form)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Rahmspinat-Lasagne den Spinat auftauen. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Den Magertopfen mit Schlagobers und Eier glatt rühren. Den Knoblauch und die Hälfte vom Parmesan hinzugeben und gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.
  2. Backofen auf 200°C vorheizen.
  3. Eine rechteckige Form mit Butter einfetten, den Spinat auf den Boden verteilen und mit Lasagne Blätter bedecken,mit der Topfenmasse bestreichen. Vorgang nochmals wiederholen und zum Abschluss mit dem restlichen Parmesan bestreuen.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Temperatur zirka 35 Minuten goldbraun backen.
Rezept-Tipp
Zur Rahmspinat-Lasagne schmeckt ein knackiger grüner Salat mit Kürbiskernöl aus der Steiermark.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild