Pizza mit Faschiertem

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
1 Stk. Pizzateig (ca.500 g)
200 g Tomatensauce (aus dem Glas)
0.5 Stk. Zwiebeln (fein gehackt)
1 Stk. Junglauch
8 EL Pizzakäse (gerieben)
1 Stk. Pfefferoni (grün)
300 g Rinderfaschiertes
Salz und Pfeffer nach Belieben
2 EL Blattpetersilie (fein gehackt)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Pizza mit Faschiertem den Backofen auf 220 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Pizzateig darauf legen und am Rand einen Wulst formen.
  2. Die Tomatensauce auf den Teig verteilen. Die Zwiebel fein hacken und den Lauch in feine Rollen schneiden, über der Pizza verstreuen.
  3. Nun die Pizza großzügig mit gerieben Käse bestreuen. Pfefferoni in dünne Ringe schneiden und verteilen. Zum Abschluss das Faschierte darüber verteilen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Im vorgeheizten Ofen zirka 20 Minuten backen. Vor dem Servieren mit der gehackten Petersilie bestreuen. Wer keinen Fertigteig verwenden möchte, findet hier das Grundrezept für Pizzateig.
Rezept-Tipp
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild