Zwiebel-Currywurst

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 05.05.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
6 Stk. Rostbratwürste
3 Stk. Zwiebeln
1 Packung Tomaten (passierte)
170 ml Curry-Ketchup
3 EL Currypulver
1 Stk. Knoblauchzehe (gepresste)
1 Schuss Öl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Curry
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Rostbratwurst von den Häuten befreien und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in schmale Spalten schneiden. Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig braten.
  2. Die Wurstscheiben zufügen und alles zusammen braten lassen bis die Wurst etwas Farbe bekommen hat. Mit den passierten Tomaten und dem Curry-Ketchup ablöschen nun alles ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit den Gewürzen abschmecken.
Rezept-Tipp
Die Zwiebel-Currywurst mit einer Chili noch etwas schärfer machen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild