Anfänger Rezepte

Es sind 2800 Anfänger Rezepte vorhanden.    » Ergebnis filtern oder weiter einschränken
Flaumiger Vanillekuchen
Flaumiger Vanillekuchen    Leicht
Der flaumige Vanillekuchen ist ein Kuchen, den auch Kinder sehr gerne mögen. Das Rezept ist zudem für Backanfänger geeignet.
1,1 h
30.09.2018
Ölteig-Grundrezept
Ölteig-Grundrezept    Mittel
Das Ölteig-Grundrezept ist ideal für die Zubereitung von Torten- und Kuchenböden. Mit dem Rezept wird der Teig wunderbar flaumig und locker.
60 min
24.02.2014
Hühnerbrust im Speckmantel
Hühnerbrust im Speckmantel    Leicht
Die Hühnerbrust im Speckmantel ist ein rasch zubereitetes köstliches Gericht. Dieses leichte Rezept ist besonders bei Kochanfänger beliebt und gelingt einfach immer.
30 min
29.03.2017
Penne Carbonara
Penne Carbonara    Leicht
Die Penne Carbonara schmeckt jedem. Einfach und rasch ist das italienische Gericht zubereitet. Wenn es wieder einmal ein schnelles Rezept sein soll.
30 min
17.10.2017
Tortellini-Suppe
Tortellini-Suppe    Leicht
Das Rezept von der Tortellini-Suppe ist schnell auf dem Tisch gezaubert. Eine einfache und schnelle Suppe für alle Tage.
18 min
19.11.2022
Mayonaise ohne Ei
Mayonaise ohne Ei    Leicht
Dieses Rezept ist nicht nur für Veganer geeignet. Die Mayonnaise ohne Ei ist für alle eine echte Alternative zu gekaufter Mayonnaise.
15 min
24.02.2014
Schneller Flammkuchen
Schneller Flammkuchen    Leicht
Der schnelle Flammkuchen wird mit Fertigteig aus dem Kühlregal zubereitet. Ein Rezept für eilige Köche.
14 min
24.07.2018
Buttermilch Frühstücksgebäck
Buttermilch Frühstücksgebäck    Leicht
Mit dem Rezept für Buttermilch Frühstücksgebäck lassen sich kleine Leckereien zubereiten, die nicht nur zum Frühstück gut schmecken.
45 min
18.12.2014
Das beste Flockenbrot
Das beste Flockenbrot    Leicht
Wenn es um das beste Flockenbrot geht, kann wohl niemand widerstehen. Bei diesem Rezept wird das Brot aus 81% Weizenmehl und 19% Roggenmehl gebacken.
36,8 h
08.05.2014
Lockeres Rosinenbrot
Lockeres Rosinenbrot    Leicht
Ob zum Frühstück oder zum Nachmittagskaffee: Ein lockeres Rosinenbrot ist mit diesem Rezept schnell gebacken und einfach nur lecker!
2,1 h
22.06.2014
Schottische Eier-Scotch Eggs
Schottische Eier-Scotch Eggs    Leicht
Mit dem Rezept für Schottische Eier-Scotch Eggs lassen sich Eier auf ungewöhnliche Weise servieren. Auf jedem Fall einen Versuch wert, sie schmecken vorzüglich.
52 min
11.11.2014
Balsamicosauce
Balsamicosauce    Leicht
Die feine Balsamicosauce verleiht vielen Gerichten den letzten Schliff. Für das Rezept kann man beliebige Sorten von Balsamicoessig verwenden.
30 min
24.02.2014
Parasol- oder Riesenschirmpilz gebacken
Parasol- oder Riesenschirmpilz gebacken    Leicht
Mit dem Rezept für Parasol- oder Riesenschirmpilz gebacken lassen sich Pilze in ein herrliches Gericht verwandeln. Pilzliebhaber sind hellauf begeistert.
25 min
11.12.2014
Asiatische Teriyaki-Sauce
Asiatische Teriyaki-Sauce    Leicht
Dieses Rezept wird mit frischem Orangensaft zubereitet. Dies verleiht der Teriyaki-Sauce ein feines Fruchtaroma.
20 min
24.02.2014
Strudelteig Grundrezept
Strudelteig Grundrezept    Leicht
Das Geheimnis des perfekten Strudels ist ein gutes Grundrezept für den Strudelteig. Dieses Rezept ist ganz einfach zu machen.
1,8 h
15.07.2014
Crêpes mit Schinken und Käse
Crêpes mit Schinken und Käse    Leicht
Die beliebten Eierkuchen aus der französischen Küche in einer leckeren herzhaften Variante: Rezept für Crêpes mit Schinken und Käse.
1,3 h
02.10.2014
Überbackener Karfiol mit dreierlei Käse
Überbackener Karfiol mit dreierlei Käse    Leicht
Ein wunderbares Rezept, um übriggebliebenen Karfiol vom Vortag zu verarbeiten ist überbackener Karfiol mit dreierlei Käse. Unbedingt merken!
1,4 h
17.09.2014
Straußensteak marinieren und richtig braten
Straußensteak marinieren und richtig braten    Leicht
Straußenfleisch ist unglaublich mager. Umso wichtiger ist es, dass man weiß, wie man ein Straußensteak marinieren und richtig braten kann. Mit diesem Rezept ist das kein Problem!
48,5 h
06.08.2014
Dorade richtig grillen
Dorade richtig grillen    Leicht
Auch beim Grillfest ist Abwechslung gefragt: Wer weiß, wie man Dorade richtig grillen kann, wenn man die Haut nicht mitessen möchte, wird für dieses Rezept sicher Lob ernten!
30 min
13.08.2014
Käsebällchen frittiert
Käsebällchen frittiert    Leicht
Ein echtes Rezept Highlight für das Partybuffet: Wer leckere Käsebällchen frittiert, kann sicher sein, dass die Gäste bestimmt nicht widerstehen können.
60 min
24.04.2014
Anfänger Rezepte

Anfänger Rezepte

Eine Redensart heißt, aller Anfang ist schwer, doch beim Kochen gibt es glücklicherweise viele Anfänger Rezepte, die keinerlei Erfahrung benötigen. Rezepte für Anfänger zeichnen sich dadurch aus, dass sie keine ausgefallenen Zutaten verwenden und schnell und einfach zuzubereiten sind. Auch für Anfänger Rezepte sollte man schon einen Grundstock an wichtigen Küchenutensilien besitzen, damit die einfachen Speisen auch gelingen. Dazu gehören eine Pfanne, zwei Töpfe, ein Kochlöffel, ein Sieb und noch ein paar weitere Kleinigkeiten. So ausgerüstet kann es auch schon losgehen!

Für den Anfang eignen sich Gerichte, bei denen man nicht viel falsch machen kann. Typische Anfänger Rezepte sind Eierspeisen, Kaiserschmarren oder einfache Fleischgerichte wie Indisches Chili-Huhn, Rahmgeschnetzeltes, Frankfurter mit Kartoffelsalat beispielsweise sind wirklich leicht zuzubereiten und schmecken zudem noch ausgesprochen gut. Und wer diese Gerichte gut beherrscht, kann die nächsten Rezepte ausprobieren, in denen die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt wird.

      Eierspeis mit Speck

Kochen für Anfänger - Entdecke die Freude am Selbstgemachten

Kochen ist nicht nur eine grundlegende Fähigkeit, sondern auch eine kreative und befriedigende Tätigkeit. Für Kochanfänger mag der Gedanke, sich hinter den Herd zu stellen, zunächst einschüchternd wirken, aber keine Sorge – jeder hat einmal bei null angefangen. Hier sind einige Tipps, um deine kulinarische Reise als Kochanfänger zu beginnen.

Einfach anfangen: Starte mit einfachen Rezepten, die nur wenige Zutaten erfordern. Das hilft dir, dich mit den Grundlagen vertraut zu machen, bevor du dich an komplexere Gerichte wagst.

Grundausstattung besorgen: Du musst kein Profikoch sein, um anzufangen. Ein paar grundlegende Küchenutensilien wie ein Kochmesser, Schneidebrett, Pfanne und Kochtopf sind alles, was du brauchst, um loszulegen.

Frische Zutaten wählen: Beginne mit frischen Grundzutaten. Sie sind nicht nur gesünder, sondern verleihen deinen Gerichten auch einen besseren Geschmack.

Fehler sind Lernmöglichkeiten: Niemand ist perfekt beim Kochen. Wenn du einen Fehler machst, sieh es als Lerngelegenheit. Oftmals führen gerade Pannen zu den besten kulinarischen Entdeckungen.

Gewürze entdecken: Scheue dich nicht davor, mit verschiedenen Gewürzen zu experimentieren. Sie können ein einfaches Gericht in etwas ganz Besonderes verwandeln.

Gemeinsam kochen: Lade Freunde oder Familie ein, mit dir zu kochen. Gemeinsames Kochen macht nicht nur Spaß, sondern du kannst auch voneinander lernen.

Zeit nehmen: Lass dir Zeit beim Kochen. Die Zubereitung von Mahlzeiten sollte entspannt und genussvoll sein, keine gehetzte Angelegenheit.

Genieße den Prozess: Das Ziel ist nicht nur das fertige Gericht, sondern auch der Prozess des Kochens selbst. Genieße es, neue Fähigkeiten zu erlernen und deine Kreativität in der Küche zu entfalten.

Spaß haben: Kochen sollte Freude bereiten. Hab Spaß dabei, experimentiere und entdecke deine eigenen Vorlieben.

Denke daran, dass jeder einmal als Kochanfänger gestartet ist. Mit der Zeit und Übung wirst du nicht nur besser werden, sondern auch die Freude am Kochen in vollen Zügen genießen können. So kann eigentlich nichts mehr schiefgehen! Mit diesen Tipps und unseren Anfänger Rezepte wirst du vom Anfänger zum Profi. Guten Appetit!


Weitere passende Kategorien