Zwiebelringe auf amerikanische Art

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
5 Stk. Zwiebeln (groß)
150 g Weizenmehl
1 TL Backpulver
3 Stk. Eier
1 Schuss Schlagobers
Salz und Pfeffer
150 g Semmelbrösel
Fett (oder Öl zum Frittieren)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Zwiebelringe auf amerikanische Art die Zwiebel schälen und breitere Ringe schneiden.
  2. Die Eier in einen Teller schlagen und mit Schlagobers, Salz und Pfeffer verquirlen.
  3. Das Mehl mit Backpulver in einem weiteren Teller vermischen.
  4. Jetzt die Zwiebelringe panieren, dafür zuerst in Mehl wenden, dann in Ei tauchen. Abschließend in die Brösel geben und andrücken.
  5. Das Öl oder Fett auf zirka 190° erhitzen. Die Ringe kurz ausbacken, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Rezept-Tipp
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild