Forellenaufstrich

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
100 g Räucherforelle
0.5 Stk. Zwiebeln
2 Stk. Eier (hartgekocht)
0.5 Becher Créme frâiche
2 Stk. Essiggurken
0.5 EL Petersilie (fein gehackt)
0.5 EL Schnittlauch (fein gehackt)
Salz und Pfeffer
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Forellenaufstrich das Fischfilet fein zerschneiden. Die Zwiebel schälen und fein zerhacken, die Essiggurken und Eier in kleine, feine Stücke schneiden. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und fein zerhacken.
  2. Alle Zutaten mit dem Créme frâiche in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
Rezept-Tipp
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild