Tiroler Käsespätzle

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
400 g Mehl
4 Stk. Eier
1 Prise Salz
Wasser
200 g geriebener Emmentaler
2 Stk. Zwiebeln
40 g Butter
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Tiroler Käsespätzle das Mehl mit den Eiern, Salz und etwas Wasser zu einem geschmeidigen Teig mischen. Wasser in einen Kochtopf zum Kochen bringen, und mit dem Spätzlehobel ins kochende , leicht gesalzene Wasser schaben. Wenn die Spätzle an der Oberfläche schwimmen sind sie gar. Abtropfen lassen.
  2. Mit geriebenem Emmentaler Käse abwechselnd in eine Schüssel schichten. Zwiebeln schälen, würfeln, in Butter braunen. Die Spätzle anrichten und die Röstzwiebeln darüber streuen.
Rezept-Tipp
Mit gehackter Petersilie bestreuen. Die deftigen Tiroler Käsespätzle sind mit einem grünen Salat ein komplettes Mittagessen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild