Überbackene Gnocchi in Tomatensauce

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
1 Stk. Zwiebel
2 Stk. Knoblauchzehen
1 EL Tomatenmark
1 TL Italienische Kräuter (getrocknet)
1 Dose Tomaten gewürfelt
1 EL Butter
500 g Gnocchi
Salz
Pfeffer
Nach Belieben Parmesan (gerieben)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die überbackenen Gnocchi in Tomatensauce die Zwiebel und Knoblauch klein zerhacken. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und glasig dünsten. Die Tomaten aus der Dose, Tomatenmark und Kräuter zugeben und mit getrocknete Kräuter, Salz und Pfeffer würzen.
  2. Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Die Gnocchi laut Packungsanweisung bissfest garen. Die Butter schmelzen und die Gnocchi rundum kurz anbraten.
  4. In eine feuerfeste Form geben, mit Tomatensauce übergießen und je nach Belieben mit Parmesan bestreuen.
  5. Im Ofen zirka 10 Minuten überbacken.
Rezept-Tipp
Mit selbst gemachte Gnocchi schmeckt das Rezept noch besser!
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild