Grillfackeln

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Koch/Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
8 Scheiben Schweinebauch (nicht zu dünn ca 1,5cm)
2 EL Salz
1 EL Pfeffer (frisch gemahlen)
1 Messerspitze Cayennepfeffer
1 Messerspitze Currypulver
1 EL Paprika edelsüss
1 TL Oregano
2 Stk. Lorbeerblätter (fein zerrieben)
1 Messerspitze Thymian
1 Messerspitze Rosmarin
1 Stk. Knoblauchzehe (gepresst)
Olivenöl extra vergine
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Grillfackeln zuerst die Gewürzmischung zubereiten. Dafür alle Zutaten gut vermengen  und mit dem Olivenöl auffüllen.
  2. Die Schweinbauchscheiben spiralförmig um die Holzspieße wickeln und mit der Olivenöl-Gewürzmischung bepinseln. Zirka 1 Stunde oder länger durchziehen lassen.
  3. Auf den vorgeheizten, heißen Grillrost legen und goldbraun grillen. Zwischendurch die Spieße immer wieder drehen und nach Belieben mit weiterer Gewürzmarinade einpinseln.
Rezept-Tipp
Die Gewürzmischung eignet sich nicht nur für die köstlichen Grillfackeln, sondern auch für anderes Grillgut, wie Pute, Huhn oder auch Lammfleisch. Verschlossen in Gläser kann man die Grillmarinade im Kühlschrank aufbewahren.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild