Kürbis-Ingwer-Suppe

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
500 g Hokkaidokürbise
800 ml Gemüsebrühe
1 Stk. Zwiebel
3 Stk. Knoblauch
1 Stk. Ingwer (4 cm)
250 ml Schlagobers
3 EL Öl
1 Prise Zimt
Cayennepfeffer
Salz
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kürbis-Ingwer-Suppe den Hokkaido-Kürbis waschen, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Den Knoblauch, Zwiebel und Ingwer schälen und fein zerhacken.
  2. Das Pflanzenöl in einem Kochtopf erhitzen, die Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer glasig andünsten, Kürbis hinzugeben. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und das Schlagobers einrühren. Bei geringer Hitze weich köcheln lassen.
  3. Die fertig gegarte Suppe mit einem Mixstab pürieren und mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen.
Rezept-Tipp
Die Kürbis-Ingwer-Suppe mit Schlagobers und Kürbiskerne garnieren, dazu frisches Brot oder Gebäck reichen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild