Kürbis-Erdäpfel-Eintopf

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
3 Stk. Zwiebeln
2 EL Öl
300 g Schweinefleisch (Schulter)
1 TL Paprikapulver (edelsüß)
1 EL Essig
0.5 l Gemüsebrühe
350 g Kürbisse
350 g Kartoffeln
0.5 Stk. Paprika (rot)
4 Stk. Knoblauchzehen
1 Prise Majoran
1 Prise Kurkuma
Salz und Pfeffer
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Kürbis-Erdäpfel-Eintopf die Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Kürbis und Erdäpfel schälen und in mundgerechet Würfel schneiden, Paprika zerkleinern. Das Schweinefleisch in kleine Stücke schneiden.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel dünsten, das Fleisch dazu geben und rundum anbraten. Mit Paprikapulver würzen, kurz rösten, mit Essig löschen und mit der Gemüsebrühe aufgießen.
  3. Die Erdäpfel, Kürbis und Knoblauch hinzugeben und mit Majoran, Kurkuma, Salz und Pfeffer würzen. Auf kleiner Flamme etwa 15 Minuten garen bis das Fleisch weich ist.
Rezept-Tipp
Den Kürbis-Erdäpfel-Eintopf mit frischer Petersilie garnieren.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild