Baileys-Tiramisu

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
150 ml starker Kaffee (oder Espresso)
100 ml Baileys
1 Packung Biskotten
150 g Mascarpone
350 ml Schlagobers
40 ml Baileys
0.5 TL Vanilleextrakt
2 EL Staubzucker
Nach Belieben Kakao (echten)
Nach Belieben Zimt
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Baileys-Tiramisu als erstes einen starken Kaffee oder Espresso kochen, leicht abkühlen lassen und mit den 100ml Baileys vermengen.
    Baileys-Tiramisu - Zubereitung 1
  2. Dann Mascarpone, Schlagobers, Staubzucker, Baileys und das Vanilleextrakt in eine Schüssel geben und so lange (mit einem Handrührgerät) verrühren, bis eine dicke Creme entstanden ist.
    Baileys-Tiramisu - Zubereitung 2
  3. Nun die Biskotten nach und nach, aber nur ganz kurz in das Kaffee-Gemisch tauchen, abtropfen lassen und in einer Form (ca.20x20cm) auslegen.
    Baileys-Tiramisu - Zubereitung 3
  4. Jetzt ca. ein Drittel der Creme auf die getränkten Biskotten geben und glatt streichen.
    Baileys-Tiramisu - Zubereitung 4
  5. Danach wieder mit getränkten Biskotten belegen, dann nochmal ein Drittel Creme, wieder Biskotten und letztendlich mit der restlichen Creme abschließen.
    Baileys-Tiramisu - Zubereitung 5
  6. Das Tiramisu sollte nun abgedeckt, am besten über Nacht, gut durchziehen.
    Baileys-Tiramisu - Zubereitung 6
  7. Vor dem Servieren noch den Kakao mit dem Zimt vermengen und das Tiramisu großzügig damit bestäuben. Die Menge ergibt 6 Portionen.
    Baileys-Tiramisu - Zubereitung 7
Rezept-Tipp
Das Baileys-Tiramisu sollte stets kühl aufbewahrt werden.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild