Holländischer Butterkuchen

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portion  
300 g Mehl
250 g Butter
250 g Zucker
1 Prise Salz
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Holländischen Butterkuchen die kalte Butter und Zucker in einer Rührschüssel cremig rühren. Das Salz hinzugeben und nach und nach das Mehl unterrühren.
  2. Nun mit den Händen zu einem glatten Teig kneten und eine Kugel formen.
  3. Eine Springform mit Butter einfetten, den Teig ausrollen und in die Form geben, etwas andrücken. Mit einer Gabel tiefe Muster ziehen.
  4. In den kalten Backofen stellen, bei 200°C Ober- und Unterhitze zirka 30 Minuten goldgelb backen. Anschließend abkühlen lassen und genießen.
Rezept-Tipp
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild