Milchbrot

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portion  
500 g Mehl
250 ml Milch (lauwarm)
1 EL Butter
75 g Zucker
1 TL Salz
0.5 Würfel Germ
0.5 Packungen Vanillezucker
0.5 Stk. Bio-Zitronen
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Milchbrot das Mehl und Salz in eine Rührschüssel geben. Die zerlassene Butter hinzugeben. Die Milch lauwarm erwärmen, sie sollte nicht zu heiß sein das die Germ ansonsten an Wirkung verliert. Danach die zerbröselte Germ, Zucker, Vanillezucker und geriebene Zitronenschale dazu geben. Einige Minuten ruhen lassen.
  2. Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt an einem warmen Platz etwa 40 Minuten gehen lassen.
  3. Nochmals durchkneten und einen Laib formen, weitere 15 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 170 °C Heißluft vorheizen.
  4. Den Milchbrot Laib mit Ei bestreichen und etwa 35 Minuten goldgelb backen. Aus dem Backofen nehmen und auf einen Kuchengitter abkühlen lassen.
Rezept-Tipp
Wer Rosinen mag, kann selbstverständlich diese in den Teig vermengen. Das Milchbrot  mit Milch anstelle von Ei bestreichen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild