Scharfes Chili con carne

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
300 g Mais
400 g Kidneybohnen
1 Stk. Zwiebel (groß)
2 Stk. Knoblauch
1 Stk. Paprika (rot)
2 Stk. Chilischoten (rot)
400 g Rinderfaschiertes
2 EL Tomatenmark
2 EL Olivenöl
250 ml Rotwein
Salz und Pfeffer
400 g Tomaten (gewürfelt aus der Dose)
200 ml Rinderbrühe
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das scharfe Chili con carne den Knoblauch und Zwiebel schälen, fein zerhacken. Den Paprika in grobe Stücke schneiden, die Chilischoten fein würfeln. Den Mais und Kidneybohnen aus der Dose in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Rinderfaschierte scharf anbraten. Zwiebel und Knoblauch hinzugeben und glasig dünsten, Tomatenmark unterrühren und mit Rotwein ablöschen. Die Chili und Paprika hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Abschließend die Tomaten, Mais und Bohnen hinzugeben.
  3. Bei geringer Hitze etwa 90 Minuten köcheln. Sollte das Chili con carne während der Garzeit zu trocken werden, mit Rinderbrühe verdünnen.
Rezept-Tipp
Wenn jemand das Chili con carne noch schärfer möchte, einfach Tabasco zum nachwürzen auf den Speisetisch stellen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild