Spaghetti mit Karfiol

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
400 g Karfiol
1 Stk. Knoblauch
1 Stk. Chilischote
3 Stiele Blattpetersilie
200 g Spaghetti
50 g Speck
4 EL Olivenöl
1 Spritzer Zitronensaft
Salz
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spaghetti mit Karfiol die Knoblauchzehe schälen und klein hacken. Die Chilischote längs halbieren, entkernen und zerkleinern. Petersilienblätter von den Stielen zupfen und zerhacken. Den Karfiol in Röschen teilen, Speck in kleine Würfel schneiden.
  2. Salzwasser in einem Topf erhitzen und die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. In den letzten 4 Minuten den Karfiol mitkochen.
  3. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Speck kurz anrösten,  Chili und Knoblauch bei geringer Hitze andünsten.
  4. Die Spaghetti und Karfiol abgießen, in die Pfanne geben. Mit Zitronensaft und Salz würzen und mit der Petersilie bestreuen.
Rezept-Tipp
Vegetarier lassen den Speck weg und ersetzen diesen mit gerösteten Pinienkerne. Die Spaghetti mit Karfiol je nach Belieben mit Parmesan verfeinern.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild