Bunte Marshmallow-Cupcakes

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
6 Stk. Papier-Muffinförmchen
1 Stk. Frischhaltefolie (für die Creme)
Für den Teig
75 g Butter (weiche)
50 g Zucker
100 g Mehl (gesiebt)
15 g Kakao (gesiebt)
0.5 Packungen Vanillezucker
1 TL Backpulver
1 Stk. Ei
4 EL Milch
3 EL Schokoladendrops
Für die Creme
3 Stk. Eiweiße
1 Prise Salz
1 Prise Weinsteinbackpulver (oder Backpulver)
150 g Zucker
150 ml Wasser
1 TL Vanillearoma
Nach Belieben Lebensmittelfarbe (Gelfarben oder ähnliches)
Für die Dekoration
Nach Belieben Mini-Marshmallows (optional)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die bunten Marshmallow-Cupcakes eine Muffinform mit 6 Muffin-Papierförmchen auslegen und den Backofen auf ca. 180°C Ober/Unterhitze vorheizen.
    Bunte Marshmallow-Cupcakes - Zubereitung 1
  2. Dann den Teig zubereiten. Dazu die Butter, mit dem Zucker, und dem Vanillezucker schaumig schlagen.
    Bunte Marshmallow-Cupcakes - Zubereitung 2
  3. Danach das Ei unterrühren.
    Bunte Marshmallow-Cupcakes - Zubereitung 3
  4. Jetzt das Mehl, den Kakao, das Backpulver und die Milch nur so lange unterrühren, bis alle Zutaten miteinander verbunden sind.
    Bunte Marshmallow-Cupcakes - Zubereitung 4
  5. Anschließend die Schokoladendrops unter den Teig heben.
    Bunte Marshmallow-Cupcakes - Zubereitung 5
  6. Als nächstes den Teig gleichmäßig auf die Papier-Förmchen verteilen und im Ofen ca. 20-25 Minuten backen. Danach komplett auskühlen lassen.
    Bunte Marshmallow-Cupcakes - Zubereitung 6
  7. Nun die Creme zubereiten. Dazu sei vorher gesagt, dass die Mengenangabe hier üppig berechnet worden ist. Wer es also weniger Mächtig mag, sollte in Etwa nur 2/3 der Zutaten verwenden.
  8. Als erstes gebt ihr den Zucker, das Vanillearoma und das Wasser in einen Topf und bringt es unter gelegentlichem Rühren zum kochen.
    Bunte Marshmallow-Cupcakes - Zubereitung 8
  9. Parallel die Eiweiße, mit dem Salz richtig steif schlagen und dabei das Weinsteinbackpulver (oder eben normales Backpulver) einrieseln lassen.
    Bunte Marshmallow-Cupcakes - Zubereitung 9
  10. Sowie das Zuckerwasser kocht, lässt man es so lange kochen bis eine Art Sirup entsteht (ca. 8 Minuten oder wer ein Thermometer besitzt auf eine Temperatur von ca. 120°C bringen ).
    Bunte Marshmallow-Cupcakes - Zubereitung 10
  11. Nun den Sirup im dünnen Strahl und unter Rühren in das geschlagene Eiweiß einlaufen lassen und so lange rühren, bis die Masse komplett ausgekühlt ist (ca. 5-10 Minuten).
    Bunte Marshmallow-Cupcakes - Zubereitung 11
  12. Jetzt die fertige Marshmallow-Creme nach belieben mit der Lebensmittelfarbe bunt einfärben.
    Bunte Marshmallow-Cupcakes - Zubereitung 12
  13. Dann die Cremes am besten in Spritzbeutel füllen und der Länge nach (nicht länger als ein Spritzbeutel selbst), aneinander auf ein Stück Frischhaltefolie spritzen.
    Bunte Marshmallow-Cupcakes - Zubereitung 13
  14. Danach die Folie vorsichtig einrollen und die überstehende Zipfel abschneiden.
    Bunte Marshmallow-Cupcakes - Zubereitung 14
  15. Die Creme nun in einen Spritzbeutel mit Lochtülle legen und auf den Schoko-Muffins dressieren. Wer möchte kann die Cupcakes mit ein paar Mini-Marshmallows dekorieren. Außerdem sollten die Cupcakes kühl und trocken gelagert werden.
    Bunte Marshmallow-Cupcakes - Zubereitung 15
Rezept-Tipp
Wer möchte, kann die bunten Marshmallow-Cupcakes auch einfach weiß lassen und mit ein paar bunten Mini-Marshmallows dekorieren. Hierbei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild