Muscheln in Knoblauch-Sauce

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
2 Stk. Zwiebeln
4 Stk. Knoblauch
4 EL Öl
1 kg Muscheln (z.B. Venusmuscheln)
Salz und Pfeffer
100 ml Weißwein
100 ml Schlagobers
1 Handvoll Petersilie
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Muscheln in Knoblauch-Sauce die Zwiebel und Knoblauch schälen und fein zerhacken. Die Muscheln gründlich waschen und die offen entsorgen.
  2. Das Öl in einer großen Pfanne oder Topf erhitzen und die Zwiebeln und Knoblauch glasig andünsten, mit Weißwein ablöschen.
  3. Die Muscheln hinzugeben und zirka 15 Minuten zugedeckt garen bis sie sich leicht geöffnet haben. Die noch geschlossenen Muscheln entfernen.
  4. Die restlichen Muscheln vom Sud nehmen, nochmals aufkochen und das Schlagobers einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Muscheln wieder hinzugeben und noch weitere 2-3Minuten köcheln lassen. Die gehackte Petersilie über das fertige Gericht streuen.
Rezept-Tipp
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild