Nudelauflauf mit Mozzarella

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
500 g Nudeln (Penne, Makkaroni, Hörnchen o.ä.)
1 Prise Salz
3 Stk. Eier
150 g Sauerrahm
125 g Mozzarella
50 g Emmentaler
Salz und Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
0.5 Bündel Schnittlauch
0.5 Bündel Petersilie
Butter (für die Form)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Nudelauflauf mit Mozzarella zuerst die Nudeln in Salzwasser bissfest laut Packungsanleitung kochen. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Die Eier in eine Rührschüssel schlagen und mir dem Sauerrahm gut verrühren. Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden, den Emmentaler reiben und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen.
  3. Eine Auflauf Form mit Butter ausstreichen, die gekochten und abgetropften Nudeln in die Form geben und das Käse-Ei Gemisch darüber verteilen. Zirka 30 Minuten im Backofen backen bis sich die Oberfläche goldgelb verfärbt.
  4. Den Nudelauflauf auf Teller servieren und mit den fein gehackten frischen Kräutern bestreuen.
Rezept-Tipp
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild