Schwarzbeeren-Topfen-Schnecken

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
Für den Teig
500 g Mehl
260 ml Milch (lauwarm)
80 g Zucker
80 g Butter (geschmolzene)
0.5 TL Salz
1 Stk. Ei (Zimmertemperatur)
11 g Trockengerm
Für die Füllung
400 g Topfen
40 g Staubzucker
1 Packung Vanillezucker
2 EL Zitronensaft
1 Stk. Eigelb
150 g Schwarzbeeren
Zum Bestreuen
Nach Belieben Schwarzbeeren (optional)
Für den Guss
Nach Belieben Staubzucker
Nach Belieben Zitronensaft (oder Milch)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schwarzbeeren-Topfen-Schnecken Mehl, Zucker, Salz und Trockengerm in eine Schüssel geben und miteinander vermengen.
    Schwarzbeeren-Topfen-Schnecken - Zubereitung 1
  2. Dann die Butter in warmer (nicht heißer) Milch schmelzen.
    Schwarzbeeren-Topfen-Schnecken - Zubereitung 2
  3. Danach das Ei in der lauwarmen Milch verschlagen.
    Schwarzbeeren-Topfen-Schnecken - Zubereitung 3
  4. Nun das Milchgemisch zu dem Mehlgemisch geben.
    Schwarzbeeren-Topfen-Schnecken - Zubereitung 4
  5. Jetzt vorerst alles mit den Knethaken eines Handrührgeräts verrühren.
    Schwarzbeeren-Topfen-Schnecken - Zubereitung 5
  6. Dann die Masse mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Diesen anschließend in eine Schüssel geben und abgedeckt, an einem warmen Ort, ca. 60 Minuten ruhen lassen.
    Schwarzbeeren-Topfen-Schnecken - Zubereitung 6
  7. Als nächstes den Topfen, mit dem Staubzucker, dem Vanillezucker, dem Zitronensaft und dem Eigelb zu einer glatten Creme verrühren. Diese danach zur Seite stellen und schon mal ein Backblech mit Backpapier auslegen. Bitte zeitig den Backofen auf ca. 180° C Ober/Unterhitze vorheizen.
    Schwarzbeeren-Topfen-Schnecken - Zubereitung 7
  8. Jetzt den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (ca. 40 x 67 cm) auswalken.
    Schwarzbeeren-Topfen-Schnecken - Zubereitung 8
  9. Danach den Teig gleichmäßig mit der Creme bestreichen.
    Schwarzbeeren-Topfen-Schnecken - Zubereitung 9
  10. Jetzt die Schwarzbeeren verlesen, waschen, trocknen und gleichmäßig auf der Creme verteilen.
    Schwarzbeeren-Topfen-Schnecken - Zubereitung 10
  11. Nun den Teig der Länge nach gleichmäßig aufrollen.
    Schwarzbeeren-Topfen-Schnecken - Zubereitung 11
  12. Dann die Teigrolle in ca. 2-3 cm dicke Scheiben schneiden.
    Schwarzbeeren-Topfen-Schnecken - Zubereitung 12
  13. Diese nun mit der Schnittkante nach oben, mit ein wenig Abstand zueinander, auf das Backblech setzen und weitere ca. 20 Minuten (abgedeckt) ruhen lassen. Wer möchte, kann nun noch ein paar Schwarzbeeren auf den Schnecken verteilen. Die Rohlinge sollten danach im Ofen ca. 35 Minuten goldbraun backen und anschließend auskühlen.
    Schwarzbeeren-Topfen-Schnecken - Zubereitung 13
  14. Für den Guss nach Belieben Staubzucker mit etwas Zitronensaft (oder Milch) zu einer dickeren Sauce verrühren und auf den Schnecken verteilen. Die Masse ergibt ca. 16-20 Schnecken.
    Schwarzbeeren-Topfen-Schnecken - Zubereitung 14
Rezept-Tipp
Sollten die Schwarzbeeren-Topfen-Schnecken beim Backen zu dunkel werden, diese einfach mit etwas Alufolie abdecken.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild