Pancakes mit Apfelmus

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
2 Stk. Eier
200 ml Milch
200 g Mehl
2 EL Zucker
1 TL Backpulver
1 TL Vanillezucker
1 TL abgeriebene Schale von einer unbehandelten Zitrone
1 Prise Salz
Öl
Apfelmus
1 kg Äpfel
5 Stk. Gewürznelken
2 Stk. Zimtstangen
50 ml Wasser
Nach Belieben Zucker
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Pancakes mit Apfelmus die Eier trennen und das Eiklar mit einer Prise Salz zu Eischnee steif schlagen.
  2. Die Eidotter mit Zucker, Vanillezucker, Milch und Zitronenabrieb schaumig verrühren.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und abwechselnd die Mehlmischung und den Eischnee unter die Masse heben.
  4. Die Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Mit Zimtstangen, Gewürznelken, Wasser in einen Topf geben und etwa eine halbe Stunde weich garen. Die Gewürznelken und die Zimtstangen herausnehmen und wenn nötig mit einem Mixstab pürieren. Je nach Belieben mit Zucker süßen.
  5. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, Teig hineingießen und beidseitig kleine Pancakes backen.
  6. Die warmen kleinen Palatschinken mit Apelmus servieren.
Rezept-Tipp
Die köstlichen Pancakes noch zusätzlich mit Staubzucker, Honig oder Ahornsirup beträufeln.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild