Schoko Mango Kuchen

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
Butter (für die Form)
1 Dose Mangos (400 ml)
150 g Walnüsse (gerieben)
5 Stk. Eier
250 g Zucker
0.5 Stk. Bio Orangen (abgeriebene Schale)
250 g Mehl
3 EL Kakao
1 TL Zimtpulver
3 TL Backpulver
250 g Zartbitterschokolade
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Schoko Mango Kuchen den Backofen auf 175°C vorheizen. Eine Springform (26 cm) mit Butter fetten.
  2. Die Mango aus der Dose leeren und abtropfen lassen. Mit geriebene Walnüsse, Zucker, Eier und Orangenschale in einen Standmixer geben und verrühren.
  3. Das Mehl, Backpulver, Kakao und Zimt versieben und in dem Mixer leeren. Alle Zutaten zu einem glatten Teig rühren.
  4. Den Teig in die Springform leeren und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen zirka 35 Minuten backen. Stäbchenprobe machen, nach dem herausnehmen abkühlen und aus der Form lösen.
  5. Die Zartbitterschokolade über ein Wasserbad schmelzen und über den Kuchen streichen.
Rezept-Tipp
Den Schoko Mango Kuchen noch zusätzlich mit bunte Streusel dekorieren und mit Schlagobers servieren.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild