Eulenbaby-Muffins

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
8 Stk. Papier-Muffinförmchen
Für den Teig
100 g Mehl
75 g Zucker
2 Stk. Eier
1 Prise Salz
2 EL Milch
0.5 Packungen Backpulver
0.5 Packungen Vanillezucker
75 ml Öl
Für die Dekoration
Nach Belieben Nuss-Nougatcreme
16 Stk. Oreo Kekse
Nach Belieben Schokolinsen (bunte)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

    1. Für die Eulenbaby-Muffins ein Muffinblech mit Muffin-Papierförmchen auslegen und den Ofen auf ca. 180°C Ober/Unterhitze vorheizen.
      Eulenbaby-Muffins - Zubereitung 1
    2. Dann die Eier, mit dem Zucker, Vanillezucker und dem Salz, mit einem Handrührgerät dick-schaumig aufschlagen.
      Eulenbaby-Muffins - Zubereitung 2
    3. Danach die Milch und das Öl hinzufügen und unterrühren.
      Eulenbaby-Muffins - Zubereitung 3
    4. Jetzt das Mehl mit dem Backpulver vermengen und unter die Masse heben.
      Eulenbaby-Muffins - Zubereitung 4
    5. Nun den Teig gleichmäßig auf die Papierförmchen verteilen und im Ofen ca. 15-20 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe machen). Die Muffins sollten bis zur Weiterverarbeitung komplett auskühlen.
      Eulenbaby-Muffins - Zubereitung 5
    6. Für die Dekoration zuerst die Oreos teilen. Dazu am besten mit einem Messer eine Kekshälfte abnehmen.. Dabei die Hälfte mit der Creme als Eulen-Augen verwenden, die andere Hälfte ohne Creme kann zwischendurch vernascht werden oder als Augenbrauen (für große Eulen) verwendet werden (siehe Tipp).
      Eulenbaby-Muffins - Zubereitung 6
    7. Dann die Muffins beliebig mit Nuss-Nougatcreme einstreichen. Dabei ruhig ein paar Schlieren ziehen, damit es aussieht wie Gefieder.
      Eulenbaby-Muffins - Zubereitung 7
    8. Als nächstes zwei Oreo-Hälften als Augen auf die Muffins setzen und leicht andrücken.
      Eulenbaby-Muffins - Zubereitung 8
    9. Letztendlich die bunten Schokolinsen für die Pupillen und als Nase verwenden. Die Pupillen kann man dabei mit etwas Nuss-Nougatcreme auf den Oreos fixieren. Die fertigen Eulen-Muffins sollten stets trocken und leicht gekühlt gelagert werden.
      Eulenbaby-Muffins - Zubereitung 9
Rezept-Tipp
Wer möchte kann den Eulenbaby-Muffins zusätzlich ein paar dicke Augenbrauen verpassen, dann sehen sie wie erwachsene Eulen aus. Dazu von den übrig gebliebenen Oreo-Hälften eines halbieren und mit den Schnittflächen nach außen (die Spitzen unten aneinander gelegt), über dem Augen anlegen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild