Mandarinen Muffins

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
200 g Mehl
2 TL Backpulver
150 g Staubzucker (gesiebt)
50 g Kokosraspeln
1 Prise Orangenschale (gerieben, Schale unbehandelt)
200 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
125 ml Sonnenblumenöl
1 Stk. Ei
1 Dose Mandarinen
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Mandarinen Muffins den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Muffin Form mit Papiertütchen belegen.
  2. Das Pflanzenöl und Ei verrühren. Das Mehl, Zucker, Kokosraspeln, Backpulver und Orangenschale in einer zweiten Schüssel vermischen. Die flüssigen Zutaten und das Mineralwasser hinzugeben und zu einem Teig verrühren.
  3. In die Papierförmchen füllen und auf jeden Muffin ein bis zwei Mandarinen leicht eindrücken.
  4. Im Backofen etwa 20 Minuten goldgelb backen.
Rezept-Tipp
Die fruchtigen Mandarinen Muffins vor dem Backen noch mit einer Prise Kokosraspeln bestreuen. Zur Dekoration mit Staubzucker bestäuben.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild