Fanta-Erdbeerkuchen

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
Für den Boden
100 g Zucker
2 Packungen Vanillezucker
2 Stk. Eier
70 ml Öl
130 g Mehl
1 EL Vanillepuddingpulver
0.5 Packungen Backpulver
80 ml Fanta
Für den Belag
500 g Frische Erdbeeren
1 Packung Tortenguss ((Erdbeergeschmack) 250ml)
Nach Belieben Zucker (siehe Anleitung Tortenguss)
Für die Creme
300 ml Schlagobers
2 Packungen Sahnesteif
300 g Sauerrahm
2 Packungen Vanillezucker
Nach Belieben brauner Zucker (ca. 3 EL)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Fanta-Erdbeerkuchen den Boden einer 26er Springform mit Backpapier auslegen und zeitig den Backofen auf ca. 180°C Ober/Unterhitze vorheizen.
  2. Dann die Erdbeeren waschen, putzen, in kleine Stücke schneiden und in einem Sieb abtropfen lassen.
    Fanta-Erdbeerkuchen - Zubereitung 2
  3. Danach den Zucker, mit dem Vanillezucker und den Eiern dick-schaumig rühren.
    Fanta-Erdbeerkuchen - Zubereitung 3
  4. Nun Öl und Fanta im dünnen Strahl einlaufen lassen und unterrühren.
    Fanta-Erdbeerkuchen - Zubereitung 4
  5. Jetzt das Mehl, mit dem Backpulver und dem Vanillepuddingpulver vermengen, durch ein Sieb hinzufügen und vorsichtig unterheben.
    Fanta-Erdbeerkuchen - Zubereitung 5
  6. Anschließend den Teig in die Form geben, glatt streichen und im Ofen ca. 20 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). Der Kuchen sollte bis zur Weiterverarbeitung komplett auskühlen.
    Fanta-Erdbeerkuchen - Zubereitung 6
  7. Für den Belag den Tortenguss nach Packungsanleitung kochen. Dazu das Tortenguss-Pulver, mit der angegebenen Menge Wasser und Zucker in einen Topf geben und glatt rühren.
    Fanta-Erdbeerkuchen - Zubereitung 7
  8. Nun den Topf auf den Herd stellen und unter Rühren einmal kurz aufkochen lassen.
    Fanta-Erdbeerkuchen - Zubereitung 8
  9. Dann die Erdbeerstücke unter den Guss heben.
    Fanta-Erdbeerkuchen - Zubereitung 9
  10. Als nächstes den Belag auf den Boden in die Form geben, glatt streichen und komplett auskühlen lassen.
    Fanta-Erdbeerkuchen - Zubereitung 10
  11. Für die Creme, den Sauerrahm, mit dem Vanillezucker glatt rühren.
    Fanta-Erdbeerkuchen - Zubereitung 11
  12. Jetzt das Schlagobers steif schlagen und dabei das Sahnesteif einrieseln lassen.
    Fanta-Erdbeerkuchen - Zubereitung 12
  13. Danach das Obers nach und nach unter den Sauerrahm heben.
    Fanta-Erdbeerkuchen - Zubereitung 13
  14. Letztendlich die Creme auf den Erdbeer-Belag geben, glatt streichen und für ca. 5 Stunden (besser über Nacht) in den Kühlschrank stellen.
    Fanta-Erdbeerkuchen - Zubereitung 14
  15. Vor dem Servieren den Kuchen noch beliebig mit dem braunen Zucker bestreuen.
    Fanta-Erdbeerkuchen - Zubereitung 15
Rezept-Tipp
Wer für den Fanta-Erdbeerkuchen keinen Tortenguss mit Erdbeergeschmack bekommt, kann auch zu dem normalen roten Guss greifen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild