Glutenfreie Frittaten

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
2 Stk. Eier
250 ml Milch
100 g Buchweizenmehl
Öl
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die glutenfreien Frittaten sind im Handumdrehen zubereitet. Dazu die Eier mit Milch, Buchweizenmehl und Salz zu einem dünnflüssigen Teig verrühren. Etwa 10-15 Minuten quellen lassen.
  2. Etwas Pflanzenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, dünn Teig einfüllen, nacheinander beidseitig, goldbraune Palatschinken backen. Danach auf einem Teller auskühlen lassen.
  3. Abschließend einrollen und in feine Streifen zu Frittaten schneiden.
Rezept-Tipp
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild