Schoko-Kirschkuchen

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 27.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portion  
200 g Kirschen
200 g Butter (weich)
200 g Zucker
200 g Weizenmehl
4 Stk. Eier
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
3 EL Kakao
Staubzucker
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Schoko-Kirschkuchen zuerst die Kirschen waschen, abtropfen lassen und entsteinen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Die Butter mit Zucker und Salz zu einer schaumig, cremigen Massen schlagen. Die Eier einzeln einrühren.
  3. Das Weizenmehl mit Backpulver und Kakao vermischen und in die Masse sieben. Vorsichtig mit einer Teig-Spachtel unterheben. Die Kirschen dazu mischen.
  4. In eine Form mit 26 cm Durchmesser füllen und im Backofen zirka 40 Minuten backen. Abkühlen lassen mit Staubzucker bestäuben und genießen.
Rezept-Tipp
Außerhalb der Saison lässt sich der Schoko-Kirschkuchen auch hervorragend mit Kirschen aus dem Glas zubereiten.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild