Schokokuchen mit weicher Schoko-Glasur

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
Für den Teig
3 Tassen Mehl
1 Tasse Zucker
1 Tasse Öl
1 Tasse Mineralwasser (mit Kohlensäure)
4 Stk. Eier
1 Packung Backpulver
4 EL Backkakao (gestrichen)
100 g Kuvertüre (Zartbitter)
Für die Glasur
200 g Kuvertüre (Zartbitter)
100 ml Schlagobers
4 EL Nuss-Nougatcreme
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Schokokuchen mit weicher Schoko-Glasur zuerst eine Auflaufform (ca.30x25cm) oder ähnliches mit Backpapier auslegen und den Ofen auf ca. 180°C Ober/Unterhitze vorheizen. Das Tassenmaß zum Abmessen der Zutaten beträgt ca. 250-300 ml.
    Schokokuchen mit weicher Schoko-Glasur - Zubereitung 1
  2. Dann zuerst den Zucker, mit den Eiern dick-schaumig rühren.
    Schokokuchen mit weicher Schoko-Glasur - Zubereitung 2
  3. Danach das Mehl, den Kakao, und das Backpulver durch ein Sieb hinzufügen.
    Schokokuchen mit weicher Schoko-Glasur - Zubereitung 3
  4. Nun das Öl unter Rühren hinzufügen.
    Schokokuchen mit weicher Schoko-Glasur - Zubereitung 4
  5. Jetzt das Mineralwasser langsam und vorsichtig in den Teig rühren.
    Schokokuchen mit weicher Schoko-Glasur - Zubereitung 5
  6. Letztendlich die Schokolade (gehackt) unter den Teig heben.
    Schokokuchen mit weicher Schoko-Glasur - Zubereitung 6
  7. Anschließend die Masse in die Form geben, glatt streichen und im Ofen ca. 35 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). Der Kuchen sollte danach ganz auskühlen.
    Schokokuchen mit weicher Schoko-Glasur - Zubereitung 7
  8. Für die Glasur die Schokolade kleinhacken und in eine Schüssel geben. Das Schlagobers in einem Topf erhitzen, bis es anfängt zu kochen und über die Schokolade gießen. Alles so lange verrühren, bis siech die Schokolade komplett aufgelöst hat.
    Schokokuchen mit weicher Schoko-Glasur - Zubereitung 8
  9. Dann noch die Nuss-Nougatcreme unterrühren.
    Schokokuchen mit weicher Schoko-Glasur - Zubereitung 9
  10. Abschließend die Glasur auf dem Kuchen verteilen und trocknen lassen.
    Schokokuchen mit weicher Schoko-Glasur - Zubereitung 10
Rezept-Tipp
Wer den Schokokuchen mit weicher Schoko-Glasur etwas flacher gebacken haben möchte, kann den Teig auch auf einem normalen Backblech backen, dann sollte man aber per Stäbchenprobe die Backzeit kontrollieren.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild