Schupfnudel-Frischkäse-Pfanne

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
Nach Belieben Öl (Zum Anbraten)
500 g Schupfnudeln
250 g Faschiertes (halb Rind, halb Schwein)
0.5 Bündel Frühlingszwiebeln (oder nach Belieben)
250 ml Gemüsebrühe
100 g Doppelrahmfrischkäse
75 g Créme frâiche
Nach Belieben Salz und Pfeffer
Nach Belieben Majoran
Nach Belieben Oregano
Nach Belieben Käse (gerieben)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schupfnudel-Frischkäse-Pfanne zuerst die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.
    Schupfnudel-Frischkäse-Pfanne - Zubereitung 1
  2. Danach schon mal die Gemüsebrühe vorbereiten.
    Schupfnudel-Frischkäse-Pfanne - Zubereitung 2
  3. Dann etwas Öl in eine große Pfanne geben und auf dem Herd erhitzen. Nun die Schupfnudeln hinzufügen und einige Minuten unter Rühren von allen Seiten goldbraun anbraten. Anschließend die Nudeln auf einen Teller geben und erst einmal zur Seite stellen.
    Schupfnudel-Frischkäse-Pfanne - Zubereitung 3
  4. Jetzt in der gleichen Pfanne das Faschierte braun und krümelig braten.
    Schupfnudel-Frischkäse-Pfanne - Zubereitung 4
  5. Als nächstes die Frühlingszwiebeln hinzufügen und kurz mit andünsten.
    Schupfnudel-Frischkäse-Pfanne - Zubereitung 5
  6. Dann nach Belieben die Gewürze hinzufügen und gut vermengen.
    Schupfnudel-Frischkäse-Pfanne - Zubereitung 6
  7. Jetzt alles mit der Gemüsebrühe aufgießen.
    Schupfnudel-Frischkäse-Pfanne - Zubereitung 7
  8. Danach Crème fraîche und den Frischkäse hinzufügen.
    Schupfnudel-Frischkäse-Pfanne - Zubereitung 8
  9. Nun die Schupfnudeln wieder hinzufügen und ein paar Minuten ziehen lassen. Gegebenenfalls noch mal abschmecken.
    Schupfnudel-Frischkäse-Pfanne - Zubereitung 9
  10. Vor dem Servieren nach Belieben noch etwas Käse über das Gericht streuen. Die Masse ergibt ca. 2 große Portionen.
Rezept-Tipp
Wer möchte, kann auch mehr Käse über die Schupfnudel-Frischkäse-Pfanne geben und diese dann anschließend im Ofen kurz überbacken.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild