Türkisches Rührei Menemen

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
6 Stk. Eier
4 Stk. Tomaten
2 Stk. Zwiebeln
2 Stk. Paprika
2 Stk. Peperoni (kleine)
4 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
1 Prise Paprikapulver
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Türkische Rührei Menemen die Zwiebel schälen und grob zerhacken. Die Paprika, Tomaten und Peperoni waschen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Das Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Zwiebeln, Paprika und Peperoni weich dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen, Tomaten hinzugeben und köcheln lassen.
  3. Die Eier in einer Schüssel verquirlen und in die Pfanne gießen, stocken lassen und je nach Belieben nochmals abschmecken.
Rezept-Tipp
Zum Türkischen Rührei Menemen Fladenbrot oder Weißbrot reichen. Mit frisch gehackter Petersilie garnieren.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild