Erdbeeren Tiramisu

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portion  
150 ml Espresso kalt (oder starker Kaffee)
2 EL Amaretto
200 g Löffelbiskuits
500 g Mascarpone
1 TL Zitronenschalen-Abrieb (unbehandelt)
3 EL Zucker
250 g Schlagobers
1 Packung Vanillezucker
750 g Erdbeeren
2 EL Kakaopulver
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Erdbeeren Tiramisu den Kaffee zubereiten, abkühlen und mit Amaretto mischen. Den oder einer Form (ca.26x20 cm) mit etwa der Hälfte der Löffelbiskuits belegen. Den Biskuit mit zirka der Hälfte vom Kaffee beträufeln.
  2. Die Mascarpone, die abgeriebene Zitronenschale und Zucker glattrühren, Das Schlagobers mit Vanillezucker aufschlagen und unter die Mascarpone Masse heben.
  3. Die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln.
  4. Die Löffelbiskuitschicht mit einem kleinen Teil der Mascarponecreme bedecken und glatt streichen. Mit Erdbeeren belegen und nochmals mit der Creme bedecken.
  5. Wieder eine Schickt Löffelbiskuit auflegen und den Vorgang noch einmal wiederholen. Das Tiramisu für 3 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.
  6. Abschließend mit Kakaopulver bestäuben und mit Erdbeerstücke verzieren.
Rezept-Tipp
Für die alkoholfreie Variante vom Erdbeeren Tiramisu anstelle von Amaretto alkoholfreien Amaretto-Sirup verwenden.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild