Filetgeschnetzeltes mit Pilzrahmsauce

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
300 g Kalbsfilet
0.5 Stk. Zwiebeln
100 g Champignons
3 EL Öl
200 ml Rinderbrühe
150 ml Schlagobers
125 g Sauerrahm
1 TL Butter
1 EL Mehl
Salz und Pfeffer
Nach Belieben Schnittlauch (fein gehackt)
Nach Belieben Petersilie (fein gehackt)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Filetgeschnetzelte mit Pilzrahmsauce das Kalbfleisch in Streifen schneiden. Die Champignons putzen und in Schieben schneiden. Die Zwiebel schälen und grob zerhacken.
  2. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, beidseiting kurz anbraten, nach Belieben salzen und pfeffern, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  3. Die Butter im Bratenrückstand schmelzen, Zwiebeln und Champignons glasig dünsten. Mit Rinderbrühe ablöschen und Schlagobers einrühren.
  4. Den Sauerrahm mit Mehl verquirlen, zur Sauce geben und 2-3 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Das Fleisch in die Pfanne geben und erwärmen lassen. Je nach Belieben mit Schnittlauch und Petersilie bestreuen.
Rezept-Tipp
Zum Filetgeschnetzelten mit Pilzrahmsauce Püree oder Nudeln und gedämpftes Gemüse servieren. Anstelle von Champignons kann man auch Steinpilze verwenden.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild