Käsekuchen mit 3 Zutaten

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portion  
125 g Weiße Schokolade
125 g Frischkäse
3 Stk. Eier
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Käsekuchen mit 3 Zutaten den Backofen auf 180 vorheizen. Zuerst die Eier trennen und das Eiweiß in das Kühlfach stellen. Die Eidotter in einer Rührschüssel aufschlagen.
  2. Die weiße Schokolade grob zerhacken und im Wasserbad schmelzen. Danach abkühlen lassen.
  3. Die Ei-Masse, Schokoladenmasse und Frischkäse zu einer Creme verrühren.
  4. Das Eiweiß aus dem Kühlschrank nehmen und zu festem Eischnee schlagen. Vorsichtig unter die Creme heben.
  5. Den Teig in eine eingefettete Springform (18 cm) geben, glatt streichen und 15 Minuten bei 180 °C backen. Die Temperatur auf 150 °C verringern und weitere 15 Minuten backen.
  6. Den Backofen ausschalten und den Käsekuchen für 15 Minuten im geschlossen Ofen rasten lassen. Herausnehmen und komplett auskühlen lassen.
Rezept-Tipp
Den Käsekuchen mit 3 Zutaten mit Staubzucker bestäuben und mit Beeren garnieren.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild