Kichererbsen Salat

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
400 g Kichererbsen (aus der Dose)
2 EL natives Olivenöl extra
Salz
Pfeffer (aus der Mühle)
1 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
500 g Cherrytomaten
1 Stk. Zwiebel (klein)
1 Handvoll Blattpetersilie (fein gehackt)
1 EL Zitronensaft
2 EL natives Olivenöl extra
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Kichererbsen Salat das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die abgespülten und abgetrockneten Kichererbsen hinzugeben in der Pfanne verteilen und ohne umzurühren, bei mittlerer Hitze rösten bis sie leicht Farbe annehmen. Danach umrühren und mit Salz und gemahlenen Pfeffer würzen, noch weitere 2 Minuten rösten. Vorsicht bei zu großer Hitze platzen die Kichererbsen. Die Pfanne von der Hitze nehmen und mit Kreuzkümmel würzen.
  2. Die halbierten Tomaten klein zerhackte Zwiebel und gehackte Petersilie in eine Salatschüssel geben. Das Olivenöl und frisch gepressten Zitronensaft darüber verteilen und umrühren. Die Kichererbsen hinzugeben und vermischen. Je nach Belieben noch mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept-Tipp
In luftdicht verschlossene Behälter lässt sich der Kichererbsen Salat noch gut 1-2 Tage im Kühlschrank aufbewahren.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild