Kotelett vom Grill

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
4 Stk. Schweinekoteletts (2,5 cm dick)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
2 Stk. Knoblauch (gepresst)
0.5 TL Majoran (getrocknet)
0.5 TL Thymian (getrocknet)
1 Prise Paprikapulver
4 EL Olivenöl extra vergine
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Kotelett vom Grill rechtzeitig die Marinade vorbereiten. Dazu das Olivenöl, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Thymian, und Majoran in eine Schüssel geben. Die geschälten Knoblauchzehen dazu pressen. Die Schweinekoteletts damit einreiben und für mindestens 2 Stunden zugedeckt im Kühlschrank marinieren lassen. Besser noch, über Nacht marinieren.
  2. Den Grill auf etwa 180 °C vorheizen.
  3. Das Fleisch eine halbe Stunde vor dem Grillen vom Kühlschrank nehmen. Von beiden Seiten 3 Minuten direkt grillen. Dann von der direkten Hitze nehmen und bis zu einer Kerntemperatur von 68 °C fertig grillen.
  4. Die Koteletts in einem Topf zugedeckt 5 Minuten ruhen lassen und dann servieren.
Rezept-Tipp
Mit Grillsaucen, Salate, Grillgemüse und Knoblauchbrot servieren.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild