Kuchen ohne Mehl und Zucker

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
Nach Belieben Fett (für die Form)
Nach Belieben Brösel (für die Form)
200 g Kokosette
100 g Walnüsse (fein gehackt)
100 g Haferflocken (zarte)
100 g Honig (hochwertigen)
200 g Butter (weiche)
2 Stk. Bananen (große)
2 Stk. Eier
1 Stk. Apfel (geraspelt)
1 Prise Salz
Nach Belieben Zimt
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Kuchen ohne Mehl und Zucker eine ca. 24cm Rohrbodenform dünn aus fetten und mit Bröseln ausstreuen.
  2. Dann als erstes die Butter zum Schmelzen bringen und abkühlen lassen. Parallel schon mal den Backofen auf ca. 170°C Ober/ Unterhitze vorheizen.
    Kuchen ohne Mehl und Zucker - Zubereitung 2
  3. Nun die Kokosette, die Walnüsse (fein gehackt), die Haferflocken, den Zimt und das Salz in eine Schüssel geben und gründlich miteinander vermengen.
    Kuchen ohne Mehl und Zucker - Zubereitung 3
  4. Danach die Bananen mit einer Gabel, in einer weiteren (großen) Schüssel zu Brei zerdrücken.
    Kuchen ohne Mehl und Zucker - Zubereitung 4
  5. Jetzt die Butter, den Honig, die Eier und den Apfel (geraspelt) hinzufügen und gut miteinander verrühren.
    Kuchen ohne Mehl und Zucker - Zubereitung 5
  6. Dann die trockenen Zutaten hinzufügen und ebenfalls gründlich unterrühren.
    Kuchen ohne Mehl und Zucker - Zubereitung 6
  7. Die Masse anschließend in die Form geben, glatt streichen und ca. 45-50 Minuten backen (Stäbchenprobe machen).
    Kuchen ohne Mehl und Zucker - Zubereitung 7
Rezept-Tipp
Wer den Kuchen ohne Mehl und Zucker nicht so flach gebacken haben möchte, kann auch eine ca. 20cm Backform verwenden, sollte dann allerdings per Stäbchenprobe die Backzeit im Auge behalten.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild