Luftige Himbeercreme

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
150 g Himbeeren (Frisch oder TK)
1 TL Zucker (opitonal)
250 ml Schlagobers
1 TL Sahnesteif (gehäuft)
100 ml gezuckerte Kondensmilch
300 g Griechischer Joghurt
2 TL Zucker
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Luftige Himbeercreme die Himbeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. TK-Himbeeren sollten über einem Sieb auftauen und ebenfalls gut abtropfen. Wer möchte kann die TK-Himbeeren zusätzlich mit einem Teelöffel Zucker süßen.
    Luftige Himbeercreme - Zubereitung 1
  2. Nun die Himbeeren in eine Schüssel geben und entweder mit dem Mixer zerkleinern oder wer es feiner mag, mit einem Pürierstab pürieren.
    Luftige Himbeercreme - Zubereitung 2
  3. Dann den Zucker, den griechischen Joghurt und die gezuckerte Kondensmilch unterrühren.
    Luftige Himbeercreme - Zubereitung 3
  4. Jetzt das Schlagobers steif schlagen und dabei das Sahnesteif einrieseln lassen.
    Luftige Himbeercreme - Zubereitung 4
  5. Danach das Schlagobers unter die Himbeercreme heben.
    Luftige Himbeercreme - Zubereitung 5
  6. Letztendlich die Creme gleichmäßig auf 4 Gläser aufteilen und für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
    Luftige Himbeercreme - Zubereitung 6
Rezept-Tipp
Vor dem Servieren die luftige Himbeercreme noch zusätzlich mit ein paar Kokosraspeln, einer Kokos-Praline und einem Blatt Zitronenmelisse dekorieren. Sollte sich am Boden des Glases etwas Flüssigkeit absetzen, empfiehlt es sich die Creme vor dem Verzehr einmal gründlich durchzurühren.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild