Nougat-Cupcakes

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
100 g Butter
120 g Zucker
2 Stk. Eier
120 g Mehl
2 EL Kakao
1 TL Backpulver
100 g Nuss-Nougatmasse
Schokostreusel
Frosting
60 g Butter
200 g Staubzucker
60 g Nuss-Nougatmasse
60 g Frischkäse
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Nougat-Cupcakes das Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und den Backofen auf 180 ° Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die weiche Butter, kleingeschnittene Nougatmasse und Zucker in eine Rührschüssel geben und cremig verrühren. Die Eier einzeln untermischen.
  3. Das Mehl mit Kakao und Backpulver vermengen, zur Nougatmischung geben und zu einem Teig verrühren. Teig in die Muffinformen gießen.
  4. Im Ofen zirka 15-20 Minuten backen.
  5. In der Zwischenzeit das Frosting zubereiten. Dafür die Butter mit Staubzucker verrühren. Den Frischkäse und Nougat unterheben und gut vermengen.
  6. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen,die abgekühlten Cupcakes damit dekorieren und mit Schokostreusel bestreuen.
Rezept-Tipp
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild